Seite 1 von 1

Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Donnerstag 22. Juli 2021, 21:04
von Newguy
Hallo miteinander,

ich möchte meine Wegfahrsperre deaktivieren und mir quasi selbst eine "basteln".

Grund hierfür ist das ich nur einen Schlüssel habe und es (zumindest laut Forum hier) nicht mehr möglich ist sich welche mit Transponder machen zu lassen.

Verzichten auf eine "WFS" will ich aber trotzdem nicht, deshalb möchte ich mir auch selbst eine Basteln. Klauen will ich mir meinen Ewald nämlich nicht lassen. Hätte mir gedacht das ich dann einen Schalter zwischen die Spannungsversorgung der Diesel Pumpe lege. Oder gibt's da bessere Varianten? Aber das ist jetzt nicht so wichtig, als erstes wäre mir wichtig die WFS zu deaktivieren.

Daher mal meine Frage: Wie mache ich das am besten? Es soll auf jeden Fall dauerhaft sein da ich ja bei Zeiten eben selbst was "basteln" will.

Aja, der Ewald ist Bj 01/97, hat das neue Armaturenbrett und was ich im Forum so gelesen habe, sollte er eben eine WFS haben.

Grüße - Peter

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Donnerstag 22. Juli 2021, 21:30
von khan.cross
Hab auch den Facelift und sie WFS bekommst du so einfach selbst nicht raus. Bei Facebook Michael Frühbeisser der kann die rausprogrammieren, hat bei meinem 1A geklappt

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Freitag 23. Juli 2021, 06:29
von Rainer.M
Es gibt Schlüsseldienste, die die Transponder klonen können. Das würde ich an deiner Stelle eher in Betracht ziehen...

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Freitag 23. Juli 2021, 07:59
von vario
Als ich letztes Jahr den Zweitschlüssel von meinem 97er Frontera A verlegt hatte, bin
ich zu einem Schlüsseldienst in einem real-Markt gefahren.
Der hat ne Zeitlang rumgesucht und konnte dann den vorhandenen Schlüssel samt
Transponder klonen. Dabei hat geholfen, daß ich ihm sagte, daß der Fronti eigentlich ein Isuzu ist.
Also war kein Anlernen nötig, kostete 30€.
Klar, daß ich zwei Tage später den Zweitschlüssel wiedergefunden habe... :wand:

Gruß aus OF

Uli

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Samstag 24. Juli 2021, 14:09
von lemonshaker
Hallo,

gibt es einen Carpass zu dem Monty, wenn ja sollte man problemlos einen neuen Transponder anlernen können.

Ein Problem tritt meist auf wenn schon 4 Schlüssel in der Vergangenheit angelernt wurden, dann kann man nur alle löschen und erst dann die vorhandenen neu anlernen.

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Sonntag 25. Juli 2021, 10:32
von Kini
Ewald ist ein 3.1er Monterey?

Da geht die WFS auf ein Magnetventil an der Einspritzpumpe.

Kini

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Montag 26. Juli 2021, 21:28
von Newguy
Erst mal danke für eure Antworten.
khan.cross hat geschrieben: Donnerstag 22. Juli 2021, 21:30 Hab auch den Facelift und sie WFS bekommst du so einfach selbst nicht raus. Bei Facebook Michael Frühbeisser der kann die rausprogrammieren, hat bei meinem 1A geklappt
Ich vermute der Michael Frühbeisser ist aus Deutschland? So jemanden bräuchte ich in Österreich. Am besten in Wien bzw Bezirk Mödling. Kennt ihr da zufällig wen?
vario hat geschrieben: Freitag 23. Juli 2021, 07:59 Als ich letztes Jahr den Zweitschlüssel von meinem 97er Frontera A verlegt hatte, bin
ich zu einem Schlüsseldienst in einem real-Markt gefahren.
Der hat ne Zeitlang rumgesucht und konnte dann den vorhandenen Schlüssel samt
Transponder klonen.
Gut zu wissen, wusste ich nämlich nicht. Da muss ich mich mal schlau machen ob das ein Schlüsseldienst bei uns auch kann.
lemonshaker hat geschrieben: Samstag 24. Juli 2021, 14:09 Hallo,

gibt es einen Carpass zu dem Monty, wenn ja sollte man problemlos einen neuen Transponder anlernen können.

Ein Problem tritt meist auf wenn schon 4 Schlüssel in der Vergangenheit angelernt wurden, dann kann man nur alle löschen und erst dann die vorhandenen neu anlernen.
Das mit den 4 Schlüsseln hab ich schon in einem anderen Post gelesen. Hab zwar eine Mappe im Handschuhfach, aber noch nicht reingesehen. Aber auch das werde ich morgen gleich machen.
Kini hat geschrieben: Sonntag 25. Juli 2021, 10:32 Ewald ist ein 3.1er Monterey?

Da geht die WFS auf ein Magnetventil an der Einspritzpumpe.

Kini
Ja, der aus meiner Signatur. Ich nehm mal an dieses Magnetventil kann man überbrücken? Ohne andere Einschränkungen in Kauf nehmen zu müssen?

Danke nochmal für die ganzen Antworten.

Grüße - Peter

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Dienstag 27. Juli 2021, 07:04
von khan.cross
@Newguy ob AT oder D ist ja eigentlich egal, Steuergerät verschicken per Hermes kostet 10€ von D nach AT

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Dienstag 27. Juli 2021, 12:24
von Newguy
Ja, das wär an sich kein Problem, nur lässt sich das Auto dann so schlecht fahren :lol2:

Ich fahr so gut wie jeden Tag damit. Das ich ihn länger stehen lasse, wäre mit einigen mühen verbunden und recht umständlich für mich.

Grüße - Peter

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Dienstag 27. Juli 2021, 13:40
von khan.cross
Ohne Steuergerät ausbauen kann man die WFS nicht deaktivieren, musst du also einen Kompromiss eingehen, zB einschicken wenn du im Urlaub bist

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Dienstag 27. Juli 2021, 17:36
von Newguy
Ok, also ergeben sich für mich zwei Möglichkeiten.

1. Ich schau das ich ein passendes Steuergerät finde, lass dann die WFS raus Programmieren und Tausch es bei Zeiten aus.

2. Ich überbrücke den Magnetschalter bei der Dieselpumpe.

Da entscheide ich mich eher für zweiteres. Da kann ich theoretisch gleich meine Vorstellung einer WFS machen.

@Kini: Muss ich auf den Magnetschalter Dauer- oder Zündungsplus legen?

Und hat vielleicht jemand ein Foto und kann mir sagen welchen Kontakt ich da nehmen muss?

Grüße - Peter

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Dienstag 27. Juli 2021, 20:04
von Kini
Zündplus, sonst kannst ihn nicht mehr aus machen.

Der 3.1er ist rein mechanisch, der läuft auch ohne Steuergerät. Das ist nur für die WFS. Und wenn die sowieso raus soll...

Kini

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Montag 9. August 2021, 07:07
von Das Mulli
Moin, kann man den guten Michael Frühbeisser auch irgendwie anders kontaktieren? Facebock gibts bei mir nicht.
Ich besitze nähmlich auch nur noch einen Schlüssel :crazy:
Was ich etwas merkwürdig finde, ich war vor einer Weile mal bei Opel, zwecks Carpass und Schlüssel. Dort sagte man mir, das der Wagen keine WFS hat. Da ich Opel eh selten glaube, habe ich den Schlüssel vorsichtig zerlegt... siehe da, ein Transponder. Desweiteren gibt es von Opel keinen Code für den Wagen. Somit kommt man nicht ins WFS Menü über Tech2.
Schön ist was anderes...

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Montag 9. August 2021, 07:46
von jj.77
Das Mulli hat geschrieben: Montag 9. August 2021, 07:07 Moin, kann man den guten Michael Frühbeisser auch irgendwie anders kontaktieren? ...
Ja, per PN. Michael ist hier im Forum als metaller27 unterwegs:

https://forum.opel4x4.de/memberlist.php ... ile&u=6590

Re: Wegfahrsperre deaktivieren

Verfasst: Mittwoch 11. August 2021, 00:47
von Das Mulli
Super vielen Dank.